Maria Goldberg

Freiberufliche Lichtplanerin und Dipl.-Ing. Architektur

Meine Kernkompetenz als Lichtplanerin ist ausschließlich die Lichtplanung. Sie vermittelt in der Praxis oft zwischen den Architekten*innen und den Elektrotechnikplanern*innen. Dazu muss sie die Sprache der Architektur in die Fachsprache des Elektroplanenden übersetzen und umgekehrt. Die Lichtplanerin baut Brücken zwischen diesen beiden Welten der Lichtarchitektur und Lichttechnik mit dem Anspruch Gestaltung, Gesundheit und Wohlbefinden des Menschen, sowie Umweltaspekte in den Fokus zu stellen.

Als Lichtplanerin unterstütze ich Sie projektbezogen und flexibel einsetzbar, angefangen von der funktionalen bis hin zur architektonisch herausfordernden Lichtplanungen. 

Zukünftig können Sie lichttechnische Leistungen bequem auslagern.

2021

Mitglied

Brandenburgische Ingenieurkammer (BBIK)

2019

Geprüfte Lichtexpertin

Deutsche Lichttechnische Gesellschaft (LiTG)

2018

Fachkundige

zur Überprüfung und Beurteilung der Beleuchtung von Arbeitsstätten nach DGUV-Grundsatz

2016

selbstständige Lichtplanerin

Finsterwalde

2012

Lichtplanerin

TRILUX GmbH, Hamburg

2009

Dipl.-Ing. Architektur

Brandenburgische Technische Universität, Cottbus

AUSZEICHNUNGEN & ZERTIFIKATE

Geprüfte Lichtexpertin (LiTG) Innenbeleuchtung

2021

Erfolgreich mit einer Projektarbeit und einer mündlichen Prüfung vor der LiTG- Prüfungskommission bestanden.

LitG – Deutsche Lichttechnische Gesellschaft e. V.

European Lighting Expert (ELE) Interior Lighting

2021

Eintrag in zentrales Register und Bestätigung durch das Executive Committee der European Lighting Expert Association (ELEA) Titel zu führen.

Mitglied der Brandenburgischen Ingenieurkammer

2021

Eintrag in die Ingenieurliste gemäß § 4 Absatz 1 des Brandenburgischen Ingenieurgesetzes.

Vorbild-Unternehmerin für die Initiative “FRAUEN unternehmen”

2019

Eine Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz. Urkunde vom Bundesminister für Wirtschaft und Energie – Peter Altmaier.

Mein Profil bei FRAUEN unternehmen

Fachkundige Person für die Überprüfung und Beurteilung der Beleuchtung von Arbeitsstätten

2019

Erfolgreich an der Ausbildung gemäß: DGUV Grundsatz 315-201 „Anforderungen an die Ausbildung von fachkundigen Personen für die Überprüfung und Beurteilung von Arbeitsstätten“ teilgenommen.

Institut für Arbeit und Gesundheit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung

Grüne Gründerin Brandenburg

2018

Auszeichnung für Engagement und originelle, nachhaltige Ideen in Brandenburg. Überreicht durch Petra Budke, Landesvorsitzende von Bündnis 90/ Die Grünen Brandenburg.

Das sind die Gründerinnen

Deutscher E-Planer Preis (1. Platz)

2017

Kategorie: Junge Planer

Projekt: Repräsentative Fassadenbeleuchtung Sparkasse Elbe-Elster in Finsterwalde

Verliehen von ep Elektro Praktiker, Rüdiger Tuzinski (Chefredakteur)

Preisträger 2017

Konferenzbeitrag LICHT 2012 in Berlin

2012

„Licht- und Raumwirkung in Universitätsbibliotheken – Wie nutzbar sind zeitgenössische Bibliotheken?“ – Maria Goldberg

Zum Tagungsband LICHT 2012

EINE AUSWAHL UNSERER KUNDEN

Bringen Sie Licht ins Dunkel

Vereinbaren Sie einen Termin für ein Erstgespräch.
Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.

Kontakt aufnehmen